Bei diesem Spiel stellt die Gruppenleitung die Aufgabe einen Gegenstand zu fotografieren, der eine Bestimmte Bedingung erfüllt. Die Fotos werden dann ins Padlet geladen und die Gruppe bewertet in den Kommentaren wie originell die Gegenstände sind und wie gut sie die gestellte Bedingung erfüllen. Wessen Bild die Bedingung am besten erfüllt, der stellt die nächste Aufgabe.

Bedingungen können zum Beispiel sein:

  • Postet etwas blaues (oder rotes, grünes, gelbes etc.).
  • Postet etwas mit Punkten.
  • Postet etwas, das euch an die letzte ASJ-Gruppenstunde erinnert.
  • Postet etwas, das euch an euer Traumurlaubsziel erinnert.
  • Postet etwas, das besonders gut zu euch passt und erklärt, warum es gut passt.
  • Postet etwas an dem man eure augenblickliche Stimmung gut erkennen kann und erklärt warum das so ist.
  • Postet etwas, das euch an ein anderes Gruppenmitglied denken lässt und erklärt an welches Gruppenmitglied ihr gedacht habt.
  • Postet etwas, womit man bei einer Schnittwunde Erste Hilfe leisten kann. Hier ist jede andere Art der Verletzung ebenso denkbar.
  • Postet etwas, das zeigt was ihr als erstes tun wollt, wenn sich eure ASJ-Gruppe wieder treffen kann und erklärt, was das ist.

Ihr habt ganz bestimmt noch viel mehr Ideen.

Dazu ist es sinnvoll, wenn sich alle im Padlet anmelden. Sonst kann man nicht erkennen welcher Kommentar von wem stammt, weil alle als anonym angezeigt werden.

Diese Spielbeschreibung wurde von Alex Bühler fürs Internet bearbeitet.

 

_________

Habt ihr eigene Ideen, was ihr als ASJ-Gruppe gemeinsam mit Hilfe des Internets unternehmen kann? Lasst es uns wissen. E-Mail an a.buehler@asb.de oder ruft an: 0221/47605-209.