Die Teilnehmer_innen werden in zwei Teams eingeteilt und in zwei Gruppenräume in BigBlueButton geschickt (BBB-Anleitung S. 19-20). In den Gruppenräumen denkt sich jede Gruppe für jedes Mitglied der anderen Gruppe einen Begriff oder einen Satz aus, den diese Person später pantomimisch darstellen muss.

Für jüngere Kinder sind einzelne Begriffe, wie z. B. Tiere sinnvoll. Für Jugendliche ist es interessanter wenn komplexe Dinge gezeigt werden müssen. Also abstrakte zusammengesetzte Begriffe wie z. B. „Kohlehydrate“, „Inzidenzzahl“, „Bürgermeister“ oder „Umlaufrendite“. Oder Slogans wie etwa „Wir helfen hier und jetzt“. Ein Mitglied jeder Gruppe schreibt eine Liste mit den Begriffen.

Nachdem die Gruppenräume aufgelöst wurden, schickt die Person von Gruppe 1 per Privaten Chat dem ersten Mitglied von Gruppe 2 den Begriff, den dieses darstellen soll. Nun spielt dieses Mitglied aus Gruppe 2 den Begriff den anderen in Gruppe 2 vor. Bei zusammengesetzten Wörtern oder Sätzen darf mit durch Finger-Zählen angezeigt werden welches Wort bzw. welcher Wortteil gerade dargestellt wird. Die Mitglieder von Gruppe 2 müssen den Begriff raten. Das geht am besten im öffentlichen Chat.

Wurde der Begriff erraten, bekommt ein Mitglied von Gruppe 1 einen Begriff, den es darstellen muss. Das Spiel geht, bis jedes Gruppenmitglied seinen Begriff dargestellt hat.

 

Diese Spielbeschreibung wurde von Alex Bühler fürs Internet bearbeitet.

 

__________

Habt ihr eigene Ideen, was ihr als ASJ-Gruppe gemeinsam in einer Videokonferenz unternehmen könnt? Lasst es uns wissen. E-Mail an a.buehler@asb.de oder ruft an: 0221/47605-209.