Dieses Spiel muss ein paar Tage vor der Gruppenstunde vorbereitet werden. Bittet eure Gruppenmitglieder in Google-Streetmaps Screenshots von Straßen oder Plätzen in eurer Stadt zu machen. Die Screenshots sollten am besten mit einer Software gemacht werden, mit der man Ausschnitte des Bildschirms abfotografieren kann. Auf diese Art kann man verhindern, dass die auf Streetview immer angegebene Karte und Adresse im Bildausschnitt zu sehen sind. Das ist wichtig, denn die Mitspieler_innen sollen später erraten welche Straße oder Platz auf dem Screenshot zu sehen sind. Die Bildausschnitte sollten darum so gewählt sein, dass die fotografierte Straße nicht zu leicht erkennbar ist. Sie müssen aber trotzdem auch typische Dinge vom entsprechenden Ort zeigen, damit die Ratenden auch eine Chance haben.

Die Bilder werden per E-Mail an die Gruppenleitung geschickt. In der Gruppenstunde blendet diese die Screenshots dann ins Präsentationsfenster von BigBlueButton ein und alle raten, welcher Ort auf dem entsprechenden Bild zu sehen ist. Ihr könnt Punkte vergeben und im öffentlichen Chat eine Punktetabelle führen.

Ihr müsst euch nicht auf eure eigene Stadt beschränken. Ihr könnt auch Streetview-Screenshots aus ganz Deutschland, Europa oder sogar der ganzen Welt erraten lassen. Dann wird es aber wichtig, dass auf den Screenshots zumindest Teile echter Sehenswürdigkeiten dieser Orte zu sehen sind. Z.B. ein Paris-Foto auf dem Teile des Eifelturms im Hintergrund abgebildet sind.

Es gibt ein fertiges und kostenloses Tool im Internet bei dem man am gesuchten Ort auch seinen Blickwinkel verändern kann. Wer für die Nutzung bei der Anmeldung seine Daten preisgeben will kann auf www.geoguessr.com entweder fertige Challenges spielen oder seine eigenen Rätsel entwickeln. Wenn ihr dieses Tool nutzt könnt ihr das entsprechende Browserfenster in das Präsentationsfenster von BBB einblenden (Seite 14-16 in der Bedienungsanleitung von BBB).

 

Diese Methodenbeschreibung wurde von Alex Bühler fürs Internet bearbeitet.

 

__________

Habt ihr eigene Ideen, was ihr als ASJ-Gruppe gemeinsam in einer Videokonferenz unternehmen könnt? Lasst es uns wissen. E-Mail an a.buehler@asb.de oder ruft an: 0221/47605-209.