Logo #wirsindasj

Mit dieser Kampagne macht die ASJ sichtbar, was für eine vielfältige Gemeinschaft sie ist. Im ganzen Jahr 2019 sind alle ASJler_innen aufgefordert Fotos von ihren kleinen und Großen Heldentaten unter dem Kampagnenhashtag #wirsindasj in den sozialen Medien zu posten.

Das Jahr 2018 war in der ASJ besonders spannend und veränderungsreich. Es gab auf allen Ebenen Wahlen und neue Vorstände. Auf der großen Bundesjugendkonferenz Ende Mai wurde dabei wieder deutlich wie vielseitig und bunt die ASJ in ganz Deutschland aufgestellt ist.

Wir als ASJ schaffen es, Kindern und Jugendlichen mit den verschiedensten Hintergründen und Motivationen einen Platz zu geben und die Möglichkeit der persönlichen Entfaltung bei uns zu bieten.

 

Wir sind vielfältig

Wir veranstalten Gruppenstunden, Stammtische, Wettbewerbe, bieten Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Projekte auf allen Ebenen an. Darüber hinaus fahren mit uns jedes Jahr Hunderte von Kindern und Jugendlichen in Ferien- und Freizeitlager und verbringen die beste Zeit des Jahres in toller Gemeinschaft. Aber wir planen nicht nur die besten Reisen, bei uns kann man auch viel für das Leben lernen. So organisieren die Landes- und Bundesebene eine Vielzahl an Seminaren und Workshops. Hierbei ist das Angebot ganz vielseitig und erstreckt sich von unseren Wurzeln, den Gruppenleiterschulungen und Ausbildungen in Erster Hilfe, über Kreativworkshops mit professionellen Designern, in denen eigene Modestücke entworfen und hergestellt werden, bis hin zu einem Fahrsicherheitstraining für die Großen oder einem erlebnispädagogischen Seminar für die Kleinen auf dem Bauernhof.

 

wirsindajsautomat3

Wir treten für die Interessen von Kindern und Jugendlichen ein

Wer glaubt, dass es damit schon genug sei, liegt weit daneben. Wir können nämlich auch fordernd und laut sein, wenn es darum geht, die Interessen von Kindern und Jugendlichen zu vertreten – in den Ortsjugendringen wie im Bundesjugendring, in dem wir auch in mühsamer Kleinstarbeit und in Beratungen bis tief in die Nacht um eine bestmögliche Positionierung der Kinder und Jugendlichen auf der großen politischen Bühne in Berlin ringen.

Wir als ASJ Deutschland wollen euch alle dazu ermutigen, selbstbewusst nach außen zu treten und getreu dem Motto „Tue Gutes und sprich darüber“ auch andere darauf hinzuweisen, was für ein toller Verband wir sind!

 

wirsindasjautomat1

Wir sind eine Gemeinschaft

Aus diesem Grund starten wir im Jahr 2019 die neue Social-Media-Kampagne, #wirsindasj

Durch diese Kampagne wollen wir zeigen, wie bunt die Gemeinschaft in der ASJ auf Orts-, Landes- und Bundesebene ist! Die ASJ ist vielfältig, und doch vereint uns alle ein Grundgedanke: „Wir helfen hier und jetzt.“ Hinter allen Angeboten und Herzensangelegenheiten steht immer eine herausragende ASJlerin oder ASJler! Als Arbeiter-Samariter-Jugend liegt es in unserer Natur, anderen zu helfen und andere zu unterstützen. Dabei ist es uns egal welche Hautfarbe, welches Geschlecht oder welche Religion jemand hat, solange sie oder er das Herz am richtigen Fleck hat und uns ein weltoffener Blickwinkel verbindet!

 

 

wirsindausautomat2

Wir werden sichtbar

Auf diese tolle Gemeinschaft und Vielseitigkeit, von der wir alle ein Teil sind, können wir sehr stolz sein und das auch nach außen zeigen, denn wir ASJler_innen sind oftmals zu bescheiden und vollbringen unsere kleinen und großen Heldentaten eher im Hintergrund. Also zeigt, wie vielseitig, bunt, spaßig und außergewöhnlich die ASJ ist, und postet über eure Aktivitäten, Projekte und Vorhaben mit dem Hashtag #wirsindasj.

Um noch mehr auf die ASJ aufmerksam zu machen, wird es im Laufe des Jahres immer wieder Aktionen und neue Werbemittel vonseiten der Bundesjugend zum Thema #wirsindasj geben. Falls ihr bei den Aktionen mitplanen und euch einbringen wollt, meldet euch gerne bei anna.schein@asj.de.

Ende des Jahres gibt es dann einen ASJ-TV-Beitrag zur Kampagne, in welchem unter anderem Bilder von euren Posts Verwendung finden könnten.  Falls ihr jetzt schon wisst, dass 2019 eine tolle Aktion bei euch ansteht, und ihr im Kampagnenbeitrag von ASJ-TV dabei sein möchtet, meldet euch bei jeanette.redmann@asj.de.

Wir freuen uns auf eure Beträge zur Social-Media-Kampagne!